Strom fällt in mehreren Haushalten aus - das ist der Grund

Lesedauer: 1 Min
Steckdose mit Stecker
Ein Kurzschluss bei Daugendorf hat zu einem Stromausfall in etlichen Haushalten geführt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Am frühen Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr ist es zu einem Kurschluss im 20 000 Volt-Mittelspannungsnetz der Netze BW in Daugendorf gekommen. Vom Stromausfall betroffen waren Anschlüsse entlang der B312 bis Zwiefalten und Gossenzugen.

Als Fehlerquelle konnte die Bereitschaft einen Freileitungsabschnitt zwischen dem Umspannwerk Riedlingen und Daugendorf ermitteln. Mithilfe von Schaltmaßnahmen in Abstimmung mit der Zentralen Leitstelle in Ravensburg konnten um 6.22 Uhr die Haushalte und Betriebe in und um Zwiefalten wieder versorgt werden.

Zell und Bechingen folgten eine Viertelstunde später. Lediglich im direkten Umfeld der Fehlerstelle war sicherheitshalber eine Kontrolle des langen Freileitungsabschnitts erforderlich, die aber keinen eindeutigen Befund ergab. Um 7.10 Uhr konnten auch die Anschlüsse in Daugendorf wieder ans Netz.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen