Stefan Schmid hört auf: SVD benötigt Übergangslösung

Lesedauer: 5 Min
 Die Geehrten: (hintere Reihe von links): Stefan Schmid, Johannes Rueß, Rainer Kopp; (vordere Reihe von links) Tobias Butscher (
Die Geehrten: (hintere Reihe von links): Stefan Schmid, Johannes Rueß, Rainer Kopp; (vordere Reihe von links) Tobias Butscher (2. Vorstand), Tobias Münst, Albert Hänle, Reinhold Baur, Hermann Diesch. Es fehlt: Walter Butscher. (Foto: SVD/ Maximillian Hebeisen)
Schwäbische Zeitung

Bei der jüngsten Hauptversammlung des SV Daugendorf hat sich der langjährige Vorstand Stefan Schmid nicht wieder zur Wahl gestellt. Da sich niemand für seine Nachfolge finden konnte, wird übergangsweise eine mehrköpfiges Gremium den Verein leiten. Gerhard Fischer wird dabei als 1. Ansprechpartner fungieren.

Nach 20 Jahren stellte sich der 1. Vorstand Stefan Schmid nicht mehr zur Wahl. Weder im Vorfeld noch in der Versammlung konnte ein Kandidat für d diese Funktion gefunden werden. Daher wird eine Übergangslösung notwendig. Bis zur nächsten Hauptversammlung werden die unterschriftsberechtigten Gerhard Fischer (Schriftführer), Felix Fritschle (Kassier) und Tobias Butscher (stellv. Vorstand) den SV Daugendorf führen (alle wiedergewählt), wobei Gerhard Fischer als 1. Ansprechpartner fungieren wird. Stefan Schmid wird weiterhin als Berater fungieren.

Stean Schmid wurde von Ortsvorsteher Armin Lenz für seine langjährige Tätigkeit im Ausschuss und als Vorstand gedankt und ein Geschenkkorb übergeben. Stefan Schmid nahm die dankenden Worte gerührt auf und bedankte sich bei Armin Lenz und den Versammlungsteilnehmern.

Turnusgemäß standen der Bau- und Liegenschaftsverwalter Harald Buck, Festwart Armin Birkler, Mitgliederverwalter Carsten Fuchsloch und die freien Mitglieder des Ausschusses Michael Schmid und Tobias Münst zur Wahl an. Diese kandidierten erneut und wurden einstimmig wiedergewählt. Tobias Münst trat nicht wieder an. Für ihn wurde Maximillian Hebeisen in den Ausschuss gewählt. Bestätigt wurden Jugendleiter Armin Bauschatz und der Verantwortliche für die Platzordnung und der -kassier Holger Sonnenmoser.

Hernach folgten noch Ehrungen. Die Geehten: Vereinsehrennadel in Bronze: Johannes Rueß; 10 Jahre als aktiver Spieler: Vereinsehrennadel in Silber: Tobias Münst: 20 Jahre aktiver Spieler; Reinhold Baur: 40 Jahre Mitglied; Hermann Diesch: 40 Jahre Mitglied; Albert Hänle: 40 Jahre Mitglied; Walter Butscher: 40 Jahre Mitglied; Rainer Kopp: 40 Jahre Mitglied .

Zu Beginn hatte der bisherige Vorstand Stefan Schmid die Versammlung, die etwas später im Jahr als sonst üblich stattfand, eröffnet und die Totenehrung vorgenommen. Verstorben ist unter anderem erst kurz vor der Versammlung das Gründungs- und Ehrenmitglied Engelbert Butscher.

Schriftführer Gerhard Fischer hatte viel über das Jahr 2018 zu berichten. So wurde unter anderem das Kleinspielfeld in Bechingen erschlossen und die Gastherme im Sportheim Daugendorf erneuert. Anfang 2019 konnte ein neuer Beregnungswagen für die Sportplätze angeschafft werden.

Aufstieg der 1. Mannschaft

Im Bereich Eltern-Kind-Turnen haben die Übungsleiterinnen Melanie und Jasmin Hebeisen ihre Tätigkeit Ende Juli beendet, so dass Manuela Ebe den Bereich mit Unterstützung der Eltern alleine leitet. „Wir hoffen schnell Eltern zu finden, die bereit sind, sich zu Übungsleitern weiterzubilden“, hieß es vom SV Daugendorf.

Kassier Felix Fritschle gab einen Überblick über Einnahmen und Ausgaben, wobei letztere im Jahr 2018 bedingt durch die Baumaßnahmen höher lagen. Insgesamt betrachtet sei der SVD wirtschaftlich in einem gesunden Zustand, was auch später von den Kassenprüfern Dietmar Schaible und Karl Knab bestätigt wurden.

Sportlich gesehen war 2018 ein gutes Jahr: Die 1. Mannschaft schaffte 2018 den Aufstieg in die Kreisliga A und sie holte zum zweiten Mal den Aach-Alb-Pokal. Die Spielgemeinschaft mit der TSG Zwiefalten, die eingegangen wurde, funktioniere sehr gut, hieß es auf der Versammlung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen