Ruhestörer landet in Ausnüchterungszelle

Lesedauer: 1 Min
In Riedlingen waren wieder Ruhestörer unterwegs.
In Riedlingen waren wieder Ruhestörer unterwegs. (Foto: dpa/Archiv)
Schwäbische Zeitung

Betrunkene Krakeler und nächtliche Ruhestörungen haben in der Nacht zum Sonntag in Riedlingen mehrfach das Einschreiten der Polizei erfordert.

Einige der Lärmverursacher kamen den Ermahnungen und Platzverweisen nur sehr widerwillig nach, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Die Beamten mussten sich einiges an Provokationen und Beleidigungen anhören. Ein erheblich alkoholisierter 22-Jähriger widersetzte sich den Maßnahmen der Polizei und hielt dabei ein Klappmesser in seiner Hand. Die Polizei brachte ihn in einer Ausnüchterungszelle unter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen