Riedlinger fahren nach München zum Champions-League-Spiel

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Nähere Infos und Anmeldungen an den Veranstalter der Fahrt nach München, Ernst Kopp, Kirchstraße 3, unter Telefon 0171/10 63 120.

Im Riedlinger Ferienrogramm wird eine Fahrt nach München zum Champions-League-Heimspiel angeboten: Am Mittwoch, 6. November, spíelt der FC Bayern München in der Gruppenphase am vierten Spieltag der Champions League gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus. Am vergangenen dritten Spieltag hat der FC Bayern das Hinspiel in Griechenland mit zwei Toren durch Robert Lewandowski und einem Treffer von Corentin Tolisso gewonnen.

Der FC Bayern stellte dem Ferienprogramm Riedlingen für das Rückspiel Tickets in den Kategorien 4 (Oberrang) und Kategorie 3 (Mittelrang) zur Verfügung. Die Fahrt nach München erfolgt mit Bus ab Stadthalle Riedlingen; Abfahrt ist um 13.30 Uhr; Spielbeginn in der Allianzarena, die wiederum ausverkauft sein wird, ist um 18.55 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt umgehend nach Spielende.

Die Preise

Die Ticketpreise in der Kategorie 4 betragen 50 Euro plus Zweitmarktgebühr in Höhe zehn Euro plus Busfahrt und in der Kategorie 3 50 Euro plus zehn Euro Zweitmarktgebühr zuzüglich Busfahrt. Kinder bis einschließlich 13 Jahren und Jugendliche erhalten Rabatt.

Da sämtliche Spiele des FC Bayern München in der laufenden Bundesligasaison 2019/2020 bereits ausverkauft sind, besteht nur im DFB Pokal oder in der Champions League, die jeweils unter der Woche stattfinden, die Gelegenheit den FC Bayern München live in der Allianz Arena zu erleben.

Nähere Infos und Anmeldungen an den Veranstalter der Fahrt nach München, Ernst Kopp, Kirchstraße 3, unter Telefon 0171/10 63 120.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen