Riedlingen kriegt den Meisterwimpel

Lesedauer: 3 Min

Riedlingen kriegt den Meisterwimpel am Sonntag nach dem Spiel.
Riedlingen kriegt den Meisterwimpel am Sonntag nach dem Spiel. (Foto: colourbox.com)

Der Meister TSV Riedlingen gibt sich noch einmal die Ehre. Am 29. Spieltag bestreitet die Mannschaft von Trainer Hans Hermanutz ihr 28. und letztes Saisonspiel in der Kreisliga A 1. Nach dem Spiel überreicht Staffelleiter Dietmar Traub den Meisterwimpel gegen 16.45 Uhr.

TSV Riedlingen – SV Ringingen (So., 15 Uhr; Vorrunde: 0:0). - Mit einer Energieleistung hat der SV Ringingen im ersten Aufeinandertreffen gegen den inzwischen feststehenden Meister zu Hause ein Remis gerettet. Doch im Donaustadion werden die Gäste kaum etwas erben.

SV Dürmentingen – Türkgücü Ehingen (So., 15 Uhr; 3:2). - Die beiden Mannschaften haben durch die Ergebnisse in den zurückliegenden Spielen den Klassenerhalt sicher. Nach dem Sieg in Ehingen will der SV Dürmentingen am Sonntag nachlegen.

SV Oberdischingen – SGM Ertingen/Binzwangen (So., 15 Uhr; 0:1). - Beide Gegner können unbeschwert aufspielen, denn der Verbleib in der Kreisliga A ist sicher. Der SV Oberdischingen hat gute Aussichten, durch Siege in den letzten beiden Heimspielen der Saison noch einen Schritt nach oben in der Tabelle zu machen.

SF Bussen – SG Öpfingen (So., 15 Uhr; 1:4). - In diesem Spiel geht es nur noch für die Gäste um wichtige Punkte. Der Abstand zum Relegationsplatz zwei beträgt nämlich nur noch drei Punkte. Die Sportfreunde Bussen dagegen müssen nach langjähriger Zugehörigkeit zur Kreisliga A am Ende der Saison in die Kreisliga B absteigen.

SpVgg Pflummern-Friedingen – SV Betzenweiler (So., 15 Uhr; 0:8). - Der SV Betzenweiler wird sich auf seinem Weg zur Relegation sicher nicht aufhalten wollen. Die Mannschaft von Trainer Alex Failer kann nochmals testen und an der Feinabstimmung im Offensivspiel arbeiten. Für Pflummern ges zuletzt endlich mal wieder eine erträgliche Niederlage.

Außerdem: SF Kirchen – VfL Munderkingen (0:1), SG Griesingen – FC Schelklingen/Alb (0:1; alle So., 15 Uhr); Spielfrei: SV Oggelsbeuren.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen