Podestplätze in Hausen

Lesedauer: 2 Min
 Richard Oswald auf dem Weg Richtung Ziel.
Richard Oswald auf dem Weg Richtung Ziel. (Foto: TSV Riedlingen)
Schwäbische Zeitung

Beim Volkslauf in Hausen am Andelsbach gab es durch die wenigen Teilnehmer des TSV Riedlingen dennoch hervorragende Ergebnisse.

Im Zehn-Kilometer-Lauf, bestehend aus einer Runde zum größten Teil durch Waldgebiet musste sich Richard Oswald nur knapp geschlagen geben und belegte in 37:45 min Rang 2 im Gesamteinlauf.

Wolfgang Jäggle von der Abteilung Faustball wurde 92. in 56:35 min und schaffte es damit als Dritter seiner AK65 noch aufs Podest. Im Jedermannslauf über 3,6 km belegte Dirk Sagasser in der Männerklasse Rang 4 in 15:20 min. Jana Sagasser machte es ihrem Vater nach und wurde bei den Kindern U12 ebenfalls 4. über 1 km in 4:18 min.

Zum Auftakt des Öchslefestes in Ochsenhausen gab es einen sportlichen Höhepunkt. Im Stadion Hopfengarten fiel der Startschuss zum Fürstenwaldlauf über 10,55 km im Hauptlauf, ebenfalls bestehend aus einer Runde durch Waldgebiet. In einer Zeit von 41:41,3 min belegte Daniel Sehr, einziger TSV-Läufer, Rang 11 im Gesamteinlauf und wurde damit Dritter in seiner starken AK30.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen