Pflegekonferenz thematisiert Ergebnisse einer Umfrage

Schwäbische.de

Unter dem Motto „Gut älter werden in der Region Riedlingen“ fand im Dezember 2021 eine virtuelle Veranstaltung und im Februar 2022 eine Umfrage für Bürgerinnen und Bürger statt. In einer regionalen Pflegekonferenz am Mittwoch, 25. Mai, 14 bis 17 Uhr, in der Stadthalle Riedlingen geht es laut Mitteilung nun darum, die Ergebnisse aufzuzeigen. Anschließend sollen gemeinsam Schwerpunkte gesetzt werden, um geeignete Maßnahmen auf den Weg zu bringen. Als Themenfelder haben sich ergeben: Mobilität und Barrierefreiheit, Vernetzung/Information/Beratung, soziales Miteinander/Begegnung Jung und Alt, Hilfe, Betreuung und Pflege.

Akteure in der Seniorenarbeit, in der Betreuung, in der Nachbarschaftshilfe und in der Pflege, engagierte Bürgerinnen und Bürgern und pflegende Angehörige sind eingeladen, sich an der Konferenz zu beteiligen. Nur gemeinsam können Bedingungen geschaffen werden, die es allen ermöglichen, gut versorgt zu sein und am gesellschaftlichen Leben in der Region solange wie möglich teilzuhaben.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie