Offener Frauentreff startet

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

„Deine Zeit – sich austauschen, voneinander lernen, miteinander gestalten“, lautet das Motto des offenen Frauentreffs, zu dem eine Initiativgruppe aus dem der Freundeskreis „Freunde für Fremde“ einlädt. Start ist am Montag, 7. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Johannes-Zwick-Haus. Angesprochen sind alle Frauen, die sich jeden ersten Montag im Monat eine kleine Auszeit von ihren Alltagspflichten gönnen wollen und neugierig sind auf die Begegnung und den Austausch mit anderen Frauen aus Riedlingen und Umgebung – ob einheimisch oder zugezogen. Über welche Themen gesprochen wird und welche Aktivitäten miteinander unternommen werden, bestimmen die teilnehmenden Frauen. Die Syrerin Dima Zaza, Initiatorin und Teil des Organisationsteams, ist begeistert von der Aussicht, mehr über das Leben in ihrer neuen Heimat zu erfahren, gemeinsame Interessen mit anderen Frauen zu entdecken und ihre bereits guten Deutschkenntnisse freundschaftlich weiter zu verbessern.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen