Nicht aufgepasst – aufgefahren

Lesedauer: 1 Min
Nicht aufgepasst – aufgefahren
Nicht aufgepasst – aufgefahren (Foto: Thomas Warnack)
Schwäbische Zeitung

Insgesamt 2500 Euro Schaden sind bei einem Auffahrunfall in der Hindenburgstraße in Riedlingen entstanden.

Der Vorfall ereignete sich am Freitag gegen 19.30 Uhr. Ein 37-Jähriger fuhr mit seiner Mercedes C-Klasse stadteinwärts, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Ein hinter ihm fahrender 20-Jähriger, der ebenfalls in einem Mercedes der C-Klasse unterwegs war, erkannte dies zu spät und fuhr auf. Polizei und Rettungsdienst waren vor Ort. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen