Mit dem FV Neufra auf die Piste

Lesedauer: 3 Min
Der FV Neura lädt zu einer Skiausfahrt nach Damüls ein.
Der FV Neura lädt zu einer Skiausfahrt nach Damüls ein. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Der FV Neufra organisiert für seine Mitglieder und Bürger aus Neufra und Umgebung auch in diesem Winter eine Skiausfahrt für Jung und Alt. Am Samstag, 30. Januar, geht es in das anspruchvolle, aber auch familienfreundliche Skigebiet nach Damüls, das seit drei Jahren mit dem Skigebiet Mellau verbunden ist. Die Ausfahrt ist für den Samstag, 26. Januar, geplant.

Auf 1430 bis 2100 Meter Höhe präsentiert sich das gemütliche Bergdorf mit garantierter Schneesicherheit den ganzen Winter hindurch. Nicht zu Unrecht zählt Damüls mit zu den schönsten Winterzielen Vorarlbergs. Wer Lust hat, neben Fußball und Turnen mit dem FV Neufra etwas Anderes zu erleben, ist im Bus nach Damüls genau richtig. Abfahrt ist am 26. Januar um 5.30 Uhr am Schulhof Neufra. Dort wird der Skitag auch gegen 19.30 Uhr enden. Schneewanderer oder Rodler sind ebenfalls herzlich willkommen.

Die Preise betragen zwischen 53 und 79 Euro pro Person, abhängig vom Alter und der Vereinsmitgliedschaft. Für Kinder (Jahrgang 2003 - 2012) beträgt der Preis als Mitglied 58 Euro, als Nichtmitglied 63 Euro. Junioren (Jahrgang 2000 bis 2002) bezahlen 71, beziehungsweise 76 Euro, Erwachsene 74/79 Euro. Senioren ab Jahrgang 1954 und älter müssen 72, beziehungsweise 77 Euro entrichten.

Anmeldung bei Norbert Selg unter Telefon 07371/44204 oder durch die Überweisung des Teilnahmebeitrags auf das Konto des Fußballvereins Neufra mit Verwendungszweck „FVN-Damüls“ (Kreissparkasse Biberach, IBAN: DE90 65450070 0000 4064 77 oder Volksbank Raiffeisenbank-Riedlingen unter IBAN: DE63 6549 1510 0066 4220 00).

Bei einer Absage berechnet der FV Neufra die üblichen Storno-Gebühren von Reiseunternehmen. Nichtmitglieder genießen keinen Versicherungsschutz gemäß Sportversicherungsgesetz des württembergischen Landessportbundes (WLSB). Eine Auslandskrankenversicherung ist in diesem Fall empfehlenswert.

Wer sich bis Samstag, 13. Januar, anmeldet, erhält fünf Euro Ermäßigung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen