Landtag, Sparkassen-Finanzgruppe und Bundesgartenschau

Lesedauer: 2 Min
Besuch im Landtag der Riedlinger mit dem TSV-Abteilungsleiter Kurt Gehweiler auf dem Sessel des Landtagspräsidenten.
Besuch im Landtag der Riedlinger mit dem TSV-Abteilungsleiter Kurt Gehweiler auf dem Sessel des Landtagspräsidenten. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Beim Jahresausflug der Behindertensportgruppe des TSV Riedlingen haben die Teilnehmer die Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg, unter Vorsitz von Sparkassenpräsident Peter Schneider, besucht, aber auch der Landtag und die Bundesgartenschau standen auf dem Ausflugsprogramm.

Sparkassenpräsident Schneider stellte die Sparkassen-Finanzgruppe mit 51 Verbundpartnern vor. Die gesamte Struktur hat 50 000 Mitarbeiter bei einer Bilanzsumme von 480 Milliarden. Von der Dachterrasse der Bank hatten die Riedlinger zudem besten Blick auf die Großbaustelle „Stuttgart 21“. Von oben konnten sie sich ein gutes Bild der Baugrube machen.

Am Nachmittag besuchte die Gruppe den Landtag von Baden-Württemberg. Das Parlamentsgebäude wurde im Jahr 1961 eingeweiht. Im Mittelpunkt des würfelförmigen Gebäudes ist der Plenarsaal. Das Präsidium besteht aus 21 Mitgliedern und 143 Abgeordneten aus 70 Wahlkreisen.

Am nächsten Tag besuchte die Behindertensportgruppe bei herrlichem Sommerwetter die Bundesgartenausstellung (BUGA) in Heilbronn und erlebte inspirierende Gartenerlebnisse auf der 40 Hektar großen Gartenfläche: Beeindruckende Wasserlandschaften am Neckarufer mit überraschenden Wassershows; eine Vielfalt von Blumenschauen zu unterschiedlichen Themen mit einer Farbenpracht, Blumenduft und malerischen Ensembles aus Kunst, Gartenbau und Floristik. Mit vielen neuen Eindrücken und einer Bootsrundfahrt auf dem Neckar ging die Fahrt nach Hause.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen