Lächeln zum Erfolg: Riedlinger auf Podestplätzen

Lesedauer: 2 Min

Die Erstplatzierten bei den Mädchen U 19 kamen aus Riedlingen: Franka Singer (links) erreichte Platz 2, Luisa Kohler (Mitte) ge
Die Erstplatzierten bei den Mädchen U 19 kamen aus Riedlingen: Franka Singer (links) erreichte Platz 2, Luisa Kohler (Mitte) gewann in dieser Altersklasse. (Foto: Klaus Schmid/Verein)
Schwäbische Zeitung

Der Badmintonverein Riedlingen hat das zweite Perspektivturnier des Bezirks Südwürttemberg ausgerichtet, das sehr gut besucht war. Grundsätzlich ist die Reihe der Perspektivturniere dafür ausgelegt, auch Anfängern einen Wettbewerb zu bieten – aber nicht nur. 114 Teilnehmer haben in den Altersklassen von U 11 bis U 19 um Punkte und den Sieg gekämpft. Dabei war auch die Riedlinger Nachwuchs recht erfolgreich.

Vier Podestplätze errang er beim Heimturnier. Ganz oben auf dem Treppchen standen am Ende Luisa Kohler (unser Foto - Mitte) in der Altersklasse U 19, die sich gegen ihre Vereinskameradin Franka Singer (Foto - links) durchsetzte und Benedikt Jungwirth, ebenfalls in der Altersklasse U 19.

Folgende Ergebnisse erreichten die Riedlinger Teilnehmer in den jeweiligen Altersklassen: Mädchen U 13: Lara Steinhart - Platz 9; Mädchen U 15: Jasmin Fritschle - Platz 2; Klara Jungwirth - Platz 12. Mädchen U 19: Luisa Kohler - 1. Platz; Franka Singer - 2. Platz; Jasmina Ortlieb - Rang 10; Jungen U 15: Luca Steinhart - Platz 17; Jungen U 17: Lennart Volz - Platz 18; Marius Schäuble - Platz 20 und Jason Maier - Platz 21; Jungen U 19: Benedikt Jungwirth - 1. Platz, Yakoub Ouertanie - Platz 4.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen