Keine CT-Untersuchung mehr in Riedlingen

Lesedauer: 6 Min
 2010 wurde der CT in Riedlingen in Betrieb genommen, nun neun Jahre später wurde der Betrieb eingestellt.
2010 wurde der CT in Riedlingen in Betrieb genommen, nun neun Jahre später wurde der Betrieb eingestellt. (Foto: Archiv/Thomas Warnack)
Bruno Jungwirth
Redaktionsleitung

2010 wurde in Riedlingen am Krankenhaus ein Computertomograf in Betrieb genommen. Nun zum 1. April wurde der Betrieb wieder eingestellt. Hier die Hintergründe.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen