Körperverletzung im Festzelt – Zeugen gesucht

Lesedauer: 1 Min
 Auf der Party des Narrentreffens in Zwiefaltendorf kam es zu einer schweren Körperverletzung.
Auf der Party des Narrentreffens in Zwiefaltendorf kam es zu einer schweren Körperverletzung. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Gefährliche Körperverletzung wird einem 21-Jährigen zur Last gelegt, der kurz vor 1 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Festzelt in Zwiefaltendorf einen 29-Jährigen gegen den Kopf getreten haben soll. Eine Auseinandersetzung mit mehreren Personen soll vorausgegangen sein. Laut Presemitteilung der Polizeidirektion ulm musste der Verletzte, der durch den Angriff das Bewusstsein verlor, durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Wie sich der Vorfall zugetragen hat und ob es weitere Beteiligte gibt, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen