Jugendliche erspielen sich Podestplätze

Lesedauer: 2 Min
Siegerehrung der Bezirksrangliste in Reutlingen: die Mädchen U17 Luisa Kohler (links) und Franca Singer (rechts).
Siegerehrung der Bezirksrangliste in Reutlingen: die Mädchen U17 Luisa Kohler (links) und Franca Singer (rechts). (Foto: Helfert)
Schwäbische Zeitung

Die Jugendlichen Luisa Kohler und Franca Singer vom BV Riedlingen konnten sich für die Badminton-Bezirksranglisten qualifizieren. Dort holten sie sich beide sowohl im Einzel als auch im Mixed Podestplätze.

Beide Vereinsspielerinnen gewannen im gut besetzten Dameneinzel in der Klasse U17 ihre Spiele bis zum Halbfinale. Dort trafen sie aufeinander. Luisa Kohler entschied das Duell für sich und konnte somit ins Finale einziehen. Franca Singer spielte um Platz drei. Am Ende erreichten die Mädchen die Plätze eins und drei.

Nach dem Einzel ging es direkt mit dem Mixed weiter. Auch hier trafen die beiden Riedlingerinnen wieder aufeinander. Dieses Mal allerdings im Finale. Luisa Kohler entschied mit ihrem Partner Moritz Miller vom SF Dornstadt auch dieses Spiel für sich und landete somit auf dem 1. Platz. Franca Singer wurde mit ihrem Partner Adrian Fichtner vom VfB Friedrichshafen Zweite. Luisa und Franca haben sich damit für die baden-württembergische Rangliste 2019 qualifiziert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen