Eine lange laue Parttynacht

Lesedauer: 1 Min
 No Limit spielte alles, was immer wieder gern gehört wird.
No Limit spielte alles, was immer wieder gern gehört wird. (Foto: Thomas Warnack)
Schwäbische Zeitung

Trommler- und Fanfarenzug der Riedlinger Narrenzunft Gole hatten am Samstag zur langen Partynacht auf dem Wochenmarkt eingeladen, und viele Besucher haben. Bei bestem Partywetter war der Platz rappelvoll. Die Coverband No Limit, sechs Musikerinnen und Musiker aus dem Raum Biberach, spielten bekannte und beliebte Songs von CCR, Tina Turner, Suzie Quatro, Pink Floyd, Joe Cocker, Melissa Etheridge, Deep Purple, Bonnie Tyler, Cher – alles handgemachte Live-Musik.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen