Ein Ständchen für die Geburtstagskinder

Lesedauer: 2 Min
Über ihre musikalischen Glückwünsche freuten sich die Jubilare des Liederkanzes Riedlingen.
Über ihre musikalischen Glückwünsche freuten sich die Jubilare des Liederkanzes Riedlingen. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Einer langen und schönen Tradition folgend, hat der Liederkranz Riedlingen zu einem festlichen Jubilare-Abend eingeladen.

Anlass zum Feiern boten die Geburtstage folgender Sängerinnen und einem Sänger: Agathe Bausch, Ursula Diesch, Ilse Dornfried und Irmgard Gegier (alle Sopran) sowie Eva Häussler (Alt). Bei den Männern gab es einen Jubilar, der Basssänger Eugen Munding.

Der vom Deko-Team des Liederkranz liebevoll gestaltete Tischschmuck verbreitete sogleich eine herbstliche, heimelige Atmosphäre. Nun begrüßte Vorsitzende, Corona Kübler alle Anwesenden recht herzlich, besonders die Jubilare. Jedes Geburtstagskind erhielt persönliche Glückwünsche und ein kleines Geschenk. Die geehrten Sänger konnten vorab ihre musikalischen Liedwünsche äußern, die der Chor mit seiner Dirigentin Rosa Widik gerne erfüllte. Gerne gehört Lieder waren der „Bajazzo“ und „Die kleine Bergkirche“ oder „Von fern klingt leise eine Melodie“.

Die Jubilare freuten sich sichtlich über ihre Geburtstagsständchen und belohnten den Chor mit herzliche Applaus. Die Sängerschar war in fröhlicher Stimmung und so erklangen noch viele gemeinsame Lieder, begleitet von zwei Akkordeonspielern. Der Jubilare-Abend fand so einen freudigen und harmonischen Abschluss.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen