Cúl na Mara im Lichtspielhaus

Lesedauer: 2 Min

Cúl na Mara spielt in Riedlingen.
Cúl na Mara spielt in Riedlingen. (Foto: pr)

Die Folk-Rock-Band Cúl na Mara ist am Samstag, 19. November, ab 20.30 Uhr im Riedlinger Lichtspielhaus zu Gast.

Wahrscheinlich ist die Gruppe bereits nach fünf Jahren seit Gründung schon Oberschwabens erfolgreichste Folk-Rock-Band. Ihre keltische Musik verbindet Tradition und Moderne. Die neuen Songs des Programms „The world is colourful“ handeln von kritischen Themen wie Rassismus, Flucht, Vertreibung, Intoleranz und kommen mit hoher Sensibilität daher. Die Sanftheit von Flötenklängen vermengt mit der Rauheit archaischer Highland-Pipe Klängen vermitteln dem Zuhörer die Nähe harmonischer Gemeinschaft und brutaler Gewalt. Cúl na Mara sind Sonja Bumiller am Bass, Gesang und Akkordeon, Sylvia Häufle an Drums und Gesang, Eckard Lehmann an Uilleannpipe, diverse Flöten, Highlandpipe, Gesang sowie Martin J. Waibel an Bouzouki, Gitarren, Mandoline und Gesang

Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen