Betrunkener baut Unfall

Lesedauer: 1 Min
 Deutlich betrunken war ein Autofahrer in Riedlingen.
Deutlich betrunken war ein Autofahrer in Riedlingen. (Foto: Uli Deck)
Schwäbische Zeitung

Ein betrunkener Autofahrer ist laut Polizei am Samstag in Riedlingen aufgefallen.

Gegen 12 Uhr fuhr einvermutlich Betrunkener auf einem Parkplatz in der Daimlerstraße gegen ein geparktes Auto. Das teilte ein Zeuge der Polizei mit. Die traf den Fahrer noch auf dem Parkplatz an. Der 33-Jährige roch deutlich nach Alkohol. Ein Test ergab, dass er auch deutlich zu viel davon getrunken hatte, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste. Der Mann hat zudem keinen Führerschein. Er musste das Auto stehen lassen und eine Sicherheitsleistung hinterlegen, weil er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat. Die Polizei aus Riedlingen, Telefon 07371/9380, hat die Ermittlungen aufgenommen. An den beiden Autos entstand offensichtlich kein Sachschaden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen