Berauschter Fahrer gestoppt

Lesedauer: 1 Min
 Polizeikontrolle in Riedlingen.
Polizeikontrolle in Riedlingen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Am Donnerstag hat die Polizei Autofahrer in Riedlingen kontrolliert. Kurz vor 24 Uhr stoppten Polizeibeamte einen Mercedes in der Neuen Unlinger Straße. Die Beamten hatten den Verdacht, dass der Autofahrer zu viel Alkohol getrunken hatte, was sich bei einem Test bestätigte. Der 20-Jährige musste sein Auto stehen lassen und durfte nicht weiterfahren. Auf den Fahrer kommt nun eine Anzeigen zu. Außerdem erhält die Führerscheinstellen einen Bericht.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen