Berauscht und mit Waffe unterwegs

Lesedauer: 2 Min
 Polizeikontrolle in Riedlingen.
Polizeikontrolle in Riedlingen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einer Polizeikontrolle ist ein Autofahrer am Dienstag mit Drogen aufgefallen. Zudem wurde eine Waffe in seinem Fahrzeug entdeckt.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 12 Uhr in der Neuen Unlinger Straße unterwegs. Die Beamten hatten den Verdacht, dass der Autofahrer Drogen genommen hatte, was durch einen Test bestätigt wurde. Im Krankenhaus wurde dem 18-Jährigen noch Blut abgenommen. Das wird jetzt ausgewertet und soll Aufschluss darüber geben, welche Drogen und wie viel davon der 18-Jährige tatsächlich genommen hat.

Bei der Kontrolle nahmen die Beamten auch das Fahrzeug genauer unter die Lupe. Dabei fanden sie eine Waffe, für die der Mann keine Erlaubnis vorzeigen konnte. Die Polizisten stellten die Luftdruckpistole sicher. Auf den 18-Jährigen kommen nun mehrere Strafanzeigen zu.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen