Autoscheibe eingeschlagen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter hat Donnerstagnacht in Riedlingen eine Autoscheibe eingeschlagen und ein Handy erbeutet.

Der Diebstahl hat zwischen 18 und 5.45 Uhr auf einem Parkplatz in der Konrad-Manopp-Straße stattgefunden, so die Polizei. Der Einbrecher hatte an dem VW-Kleinbus die Seitenscheibe eingeschlagen. Im Innern fand er das Mobilfunkgerät. Die Spuren, die er zurückgelassen hat, geben den Ermittlern vom Polizeirevier Riedlingen (07371/9380) erste Hinweise, so die Polizei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen