Auto erfasst Fußgängerin

Lesedauer: 1 Min
Auto erfasst Fußgängerin
Auto erfasst Fußgängerin (Foto: DPA)
Schwäbische Zeitung

Ein 16-jähriges Mädchen hat am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Riedlingen schwere Verletzungen erlitten. Sie war gegen 14.30 Uhr in der Ziegelhüttenstraße von einem Auto angefahren worden. Die Jugendliche wollte die Straße überqueren und befand sich bereits auf der Fahrbahn, als sich aus Richtung Gammertinger Straße ein Auto näherte. Die 41-jährige Fahrerin erkannte die Fußgängerin zu spät. Die 16-Jährige wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde stationär in einer Klinik aufgenommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen