Ausstellung zeigt Hochspannung

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

In Ricki Scopes Atelier am Weibermarkt gibt es eine Ausstellung mit zahlreichen Künstlern. „Hochspannung“ zeigt Fotografien, Malerei, Skulpturen und Textil. Mitwirkende sind die Atelierbesitzerin Ricki Scopes, Reinhold Adscheid, Anja Ella Sita Burns, Monika Krautscheid-Bosse, Anita Kuerten, Kirsten Lehner-Germann aus der Schweiz, Peter Mück (Initiator von Crossart), Waltraut Riffel, Christine Schirrmacher und Ute Uhlmann. Vernissage ist am Samstag, 9. November, um 19.30 Uhr. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Frank Barth &Friends. Ausstellungsende ist am Samstag, 23. November, um 17 Uhr.

Öffnungszeiten : Mittwoch, Freitag, Samstag, 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen