Abzeichen für Unlinger Volleyballkinder

Lesedauer: 1 Min

Die Unlinger Kinder freuten sich über die Urkunde und den Aufnäher in Bronze, Silber und Gold.
Die Unlinger Kinder freuten sich über die Urkunde und den Aufnäher in Bronze, Silber und Gold. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Zum Abschluss vor den Sommerferien konnten fast 30 Kinder beim SV Unlingen das Volleyballspielabzeichen in Bronze und Silber und Gold mit Erfolg ablegen. Gefordert waren fünf Disziplinen mit unterschiedlichen Aufgaben, die das Geschick, die Koordination und das Spielverständnis der Kinder einforderten. Im Training wurde schon seit Wochen darauf geübt, um die Aufgaben bestehen zu können. Die Kinder waren eifrig dabei und freuten sich über die Urkunde und den Aufnäher in Bronze, Silber und Gold. Die Betreuer Eva Kappeler und Christoph Gotterbarm freuten sich mit den Volleykids und als Belohnung gab es für jeden noch ein Eis. Nach den Sommerferien geht es wieder mit Training und Vorbereitung auf die Spielrunde des Volleyballverbandes weiter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen