Abbruch des ehemaligen Hotels schreitet voran

Lesedauer: 1 Min
Das ehemalige Hotel Brücke in Riedlingen muss einem Wohn- und Geschäftshaus weichen. Die Abbrucharbeiten sind bereits weit gediehen.

Der Abriss des ehemaligen Hotels Brücke in Riedlingen ist bereits weit fortgeschritten.

Das Nebengebäude ist bis auf einen Teil der Grundmauern bereits abgeräumt. Auch vom Haupthaus steht nur noch ein geringer Teil, so dass man von der Einmündung Tuchplatz bereits freien Blick zum Hochhaus hat. Derzeit sind die Mitarbeiter der Abrissfirma dabei, den Bettentrakt anzugreifen. Stück für Stück werden Wände und Decken vom Bagger „angeknabbert“. So sind auch von der Straße aus heraushängende Kabel oder Metallgittermatten zu sehen. Der Abraum wird noch nicht komplett entsorgt, sondern nach Material sortiert. Bis Anfang April soll der Abbruch abgeschlossen sein.

Das ehemalige Hotel Brücke in Riedlingen muss einem Wohn- und Geschäftshaus weichen.
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen