Öchsle-Verein macht alte Diesellok wieder fit

Videodauer: 01:32
Öchsle-Verein macht alte Diesellok wieder fit
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Öchsle-Verein macht alte Diesellok wieder fit. (Foto: ViMP / ViMP Import)
Digitalredakteur

Erstmals seit 36 Jahren steht die Öchsle Diesellok wieder in ihrer ursprünglichen Spurweite von 750 mm auf den Gleisen im Bahnhof Ochsenhausen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Erstmals seit 36 Jahren steht die Öchsle Diesellok wieder in ihrer ursprünglichen Spurweite von 750 mm auf den Gleisen im Bahnhof Ochsenhausen. Dies stellt einen Meilenstein für die Aufarbeitung der Lokomotive dar.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.