Winterliche Morgenstimmung in Ochsenhausen

Lesedauer: 1 Min
 Ein Blick auf das verschneite Ochsenhausen, der angesichts des vorhergesagten Tauwetters womöglich nur von kurzer Dauer ist.
Ein Blick auf das verschneite Ochsenhausen, der angesichts des vorhergesagten Tauwetters womöglich nur von kurzer Dauer ist. (Foto: Martin Dullenkopf)
Schwäbische Zeitung

Ein Bild mit dem Titel „Winterliche Morgenstimmung in Ochsenhausen“ hat Martin Dullenkopf der SZ-Redaktion geschickt – die schneebedeckte Klosteranlage erstrahlt im Sonnenlicht.

Ein Anblick, der aber voraussichtlich nicht von langer Dauer ist. Während die Wetterwarte Süd für Samstag noch gebietsweise Schnee vorhersagt, kündigt sich bereits für Sonntag kräftiges Tauwetter an. Insbesondere am Nachmittag und Abend könnte es auch stärker regnen. Die Schneefallgrenze steigt auf etwa 1000 Meter an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen