Unbekannte wollen Zigarettenautomat knacken

Lesedauer: 1 Min
 Der entstandene Sachschaden dürfte knapp 100 Euro betragen.
Der entstandene Sachschaden dürfte knapp 100 Euro betragen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Unbekannte haben am Freitag versucht, einen Zigarettenautomaten in Laubach zu knacken.

Wie die Polizei berichtet, seien zwei Personen gegen 3.15 Uhr auf einem Motorrad in der Gutenzeller Straße vorgefahren. Der Sozius setzte an einem Automat eine Flex an. Der Automat hielt stand, die Zigaretten blieben drin. Ein Zeuge wurde durch die Geräusche aus dem Schlaf gerissen und rief die Polizei. Jetzt ermittelt der Polizeiposten Ochsenhausen (Telefon 07352/202050) und sucht die Täter. Der entstandene Sachschaden dürfte knapp 100 Euro betragen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade