U18 des SV Ochsenhausen gelingt Titelverteidigung

Lesedauer: 2 Min
 Das U18-Volleyballteam des SV Ochsenhausen freut sich über die Titelverteidigung im württembergischen Jugendpokal: Maja Bednare
Das U18-Volleyballteam des SV Ochsenhausen freut sich über die Titelverteidigung im württembergischen Jugendpokal: Maja Bednarek, Tabea Willmann, Theresa Habrik, Evelyn Stiben, Elena Martin, Luisa Wiest, Paulina Schöner, Marie Habrik und Lynn Keese. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Die U18-Volleyballerinnen des SV Ochsenhausen haben wie im Vorjahr den württembergischen Jugendpokal gewonnen. In Laupheim blieb der SVO dabei ohne Satzverlust.

Dem ersten Vorrundengegner DJK Schwäbisch Gmünd ließ der SVO in Satz eins kaum eine Chance (25:9). In Durchgang zwei ging es enger zu, doch am Ende setzten sich die Ochsenhauserinnen durch (25:22). In Partie Nummer zwei ging es gegen den SV Esslingen um den Gruppensieg. Voll konzentriert gingen die SVO-Spielerinnen die Partie an und siegten in zwei Sätzen (25:13, 25:17).

Im Halbfinale traf der SVO auf die Gastgeberinnen des TSV Laupheim. Wie immer entwickelte sich ein heiß umkämpftes Lokalderby, das mit guten Angriffsaktionen und viel Einsatz auf beiden Seiten geführt wurde. Entscheidend war letztlich wohl, dass die Ochsenhauserinnen meist die langen Ballwechsel am Ende für sich entschieden. Durch einen Zweisatzerfolg (25:19, 25:19) erreichte der SVO das Finale.

Dort wartete der TSV Flacht auf Ochsenhausen, gegen den es schon in der Liga enge Spiele gegeben hatte. Mit seinen großen und sehr dynamischen Angreiferinnen verlangte der TSV den Spielerinnen von SVO-Trainerin Inge Arendt alles ab. In Satz eins gelang es Ochsenhausen, die Gegnerinnen so zu beschäftigen, dass sie nie dauerhaft zu ihrem druckvollen Angriffsspiel fanden – 25:19 hieß es schließlich für den SVO. Hin und her wogte die Partie dann in Durchgang zwei bis zum 24:24. Die nächsten zwei Punkten machte der SVO und damit die Titelverteidigung perfekt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen