SV Reinstetten spielt in Ochsenhausen

Lesedauer: 1 Min
 Der Spielort der Partie SV Reinstetten gegen den TSV Ummendorf in der Fußball-Bezirksliga Riß ist verlegt worden.
Der Spielort der Partie SV Reinstetten gegen den TSV Ummendorf in der Fußball-Bezirksliga Riß ist verlegt worden. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Der Spielort der Partie SV Reinstetten gegen den TSV Ummendorf in der Fußball-Bezirksliga Riß ist verlegt worden. Die Begegnung findet nun laut Staffelleiter Gerhard Ehrlicher am Sonntag, 17. März (Anstoß: 15 Uhr), auf dem Kunstrasen in Ochsenhausen statt.

Die Partie in der Fußball-Kreisliga B II zwischen dem SV Baustetten II und der SGM Reinstetten/Hürbel ist vom Sonntag, 26. Mai (Anstoß: 13.15 Uhr), auf Donnerstag, 23. Mai (Anstoß: 18.30 Uhr) verlegt worden. Das teilt Staffelleiter Erich Lämmle mit. Das Reservespiel SV Baustetten gegen SGM Reinstetten steigt nun am Mittwoch, 22. Mai (18.30 Uhr) statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen