So können Hunde massiert werden

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Einen Kurs zum Thema Hundemassage mit Melanie Wundersee bietet das Bildungswerk Ochsenhausen am Samstag, 20. Mai, von 14 bis 18 Uhr an. Veranstaltungsort ist St. Walburga. Die Kursgebühr beträgt mit Hund 35 Euro, ohne Hunde 27 Euro. In diesem Seminar werden laut Ankündigung alle gängigen Griffe der Wellnessmassage für Hunde theoretisch und praktisch besprochen und geübt. Sozialverträgliche Hunde, die sich in Räumen mit fremden Menschen und Hunden wohl fühlen, dürfen mitgebracht werden. Bei der Anmeldung sollte angegeben werden, ob ein Hund dabei ist. Läufige Hündinnen sowie Hunde mit ansteckenden Krankheiten können nicht teilnehmen. Anmeldung und Information unter Telefon 07352/202 893, bildungswerk@t-online.de, www.bildungswerk-ochsenhausen.de oder im Büro in der Bahnhofstraße 22 in Ochsenhausen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen