Abdullah Ünlübay (links), Trainer und Vorsitzender beim gleichnamigen Taekwondo-Vereins aus Ochsenhausen, mit den Betreuern und
Abdullah Ünlübay (links), Trainer und Vorsitzender beim gleichnamigen Taekwondo-Vereins aus Ochsenhausen, mit den Betreuern und Sportlern des Clubs in Friedrichshafen. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Ruholla Rezai vom Taekwondo-Verein Ünlübay aus Ochsenhausen hat in seiner Gewichtsklasse den ersten Platz beim Bodensee-Cup in Friedrichshafen belegt. Bei dem Turnier waren insgesamt 400 Teilnehmer aus 60 Vereinen und acht Ländern am Start, darunter vier aus Ochsenhausen.

Während Reza Rezai einen Podestplatz verpasste, erreichten Faisal Muhammadi und Zekiye Ünlübay in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse Rang zwei. In der Mannschaftsgesamtwertung stand der Verein aus Ochsenhausen am Ende auf dem 29. Platz. Ali Sahin und Rezzan Ünlübay betreuten die Ochsenhauser Sportler vor Ort, Qasim Khan Zadran war als Kampfrichter im Einsatz.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen