Ochsenhausen bestimmt Verbandsvertreter für Gruppenwasserversorgung Gutenzell

Lesedauer: 1 Min
syg

Der Ochsenhauser Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung drei Mitglieder der Verbandsversammlung für die Gruppenwasserversorgung Gutenzell bestimmt. Der Rat folgte dabei einstimmig dem Vorschlag des Ortschaftsrates Reinstetten und bestellte Georg Keller, Wolfgang Schafitel und Simon Stadler als Mitglieder der Verbandsversammlung. Zu deren Stellvertreter wurden Jürgen Lutz, Thomas Dengler und Simone Grieser gewählt. Insgesamt stehen der Stadt Ochsenhausen vier Sitze in der Verbandsversammlung zu. Einen Sitz nimmt Ochsenhausens Bürgermeister Andreas Denzel ein, der bereits kraft Amtes der Versammlung angehört.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen