Neuer Kurs: Ganz einfach programmieren

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Am SFZ Ochsenhausen startet am Samstag, 26. Oktober, ein Java-Kurs für Jugendliche. Der Kurs geht bis 30. November, jeweils von 10 bis 16 Uhr. An sechs Samstagen erfahren die Teilnehmer die Grundlagen der aktuellen Programmiersprache Java. Auf dem Programm stehen Datentypen, Schleifen, Methoden, objektorientiertes Programmieren und Arrays – danach ist man startklar für einen Einstieg in die Welt der Informatik. Für den Workshop sind noch Plätze frei. Er findet in den SFZ-Räumen des Gymnasiums Ochsenhausen statt. Durch die Unterstützung des Schülerforschungszentrums ist das Angebot für die Teilnehmer kostenlos. Die Leitung haben Benno Hölz, Matthias Ruf und Rouven Rebholz inne.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen