Neue Truppführer und Drehleitermaschinisten ausgebildet

Lesedauer: 2 Min
 Neue Truppführer und Drehleitermaschinisten sind in Ochsenhausen ausgebildet worden.
Neue Truppführer und Drehleitermaschinisten sind in Ochsenhausen ausgebildet worden. (Foto: Feuerwehr Ochsenhausen)
Schwäbische Zeitung

Zwei Lehrgänge für Feuerwehrleute aus dem Landkreis Biberach haben am Standort Ochsenhausen stattgefunden. So absolvierten Feuerwehrleute dort die Ausbildung zum Truppführer und zum Drehleitermaschinisten.

Zum Truppführer ließen sich insgesamt 24 Kameraden der Gemeindefeuerwehren Berkheim, Erlenmoos, Fischbach, Füramoos, Kirchdorf, Mühlhausen, Ringschnait, Schweinhausen, Spindelwag und Ummendorf sowie der Werkfeuerwehr Liebherr Ochsenhausen ausbilden.

Sie sollen in künftigen Einsätzen die Aufträge des Gruppenführers eigenständig umsetzen und dabei einen oder zwei zusätzliche Kameraden anführen, wie es in einer Mitteilung heißt. Am Lehrgang für Drehleitermaschinisten nahmen zwölf Kameraden aus Bad Schussenried, Erolzheim, Laupheim, Ochsenhausen und Riedlingen teil.

Sie lernten den Einsatz und den Umgang mit einer Drehleiter näher kennen. Den Abschluss für die Teilnehmer bildeten verschiedene Übungen, um das Gelernte nochmals zu vertiefen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen