Musikalisches Weinfest mit drei Chören

Lesedauer: 2 Min
 Der Frauenchor Taktvoll beim musikalischen Weinfest.
Der Frauenchor Taktvoll beim musikalischen Weinfest. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Der Frauenchor Taktvoll hat zum ersten musikalischen Weinfest in die Halle in Mittelbuch eingeladen. Dieser Einladung waren viele Gäste gefolgt. Mit einem bunten Programm an Liedern, überbackenen Seelen, Zwiebelkuchen und einer Auswahl an Weinen wurde es ein kurzweiliger Abend.

Der Chor „Choragiert“ aus Äpfingen eröffnete mit dem „Mambo“ von Herbert Grönemeyer an Abend, gefolgt von dem Klassiker „Fürstenfeld“. Nach der Pause ging es mit dem MGV Sängerlust aus Mittelbiberach weiter. Die Männer sangen traditionelle Weinlieder von Rhein und Neckar, die zum Schunkeln einluden. Den schwungvollen Schluss gestaltete der Frauenchor Taktvoll mit Popliedern von ABBA bis Namika. Diese unterlegten sie mit tänzerischen Choreographien. Dazu wurden die Frauen von drei Instrumentalisten rhythmisch begleitet. Zum Finale sangen alle drei Chöre gemeinsam das Lied „Griechischer Wein“ und das Publikum stimmte ein.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen