Meisterkurs-Teilnehmer spielen am Samstag

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Das Abschlusskonzert des Meisterkurses Trompete und Posaune von Ehrhard Wetz und Wolfgang Bauer findet am Samstag, 8. September, um 11 Uhr im Bibliothekssaal Ochsenhausen statt.

Bei den beiden Dozenten handelt es sich nach Angaben der Landesakademie um erfahrene Pädagogen. Die Studierenden des Meisterkurses seien oft schon erfahrene Musikstudenten, die aus ganz Europa kommen. Das Programm spannt einen Bogen von der Klassik bis zur Gegenwart. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen