Maiandacht mit Violine und Marimbaphon

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Maiandacht im Hattenburger Käpelle am Mittwoch, 15. Mai, steht unter dem Thema „Siehe, Deine Mutter“. Die Andacht nimmt den bekannten Satz von Jesus auf, als er am Kreuz hängend zu Johannes sagte: „Siehe, Deine Mutter.“ Musikalisch gestaltet wird die Andacht von Clara Weigele an der Violine und Julius Weigele am Marimbaphon. Beginn ist um 19 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen