Liederabend mit Elisabeth-Maria Wachutka

Lesedauer: 1 Min
 Elisabeth-Maria Wachutka singt in Ochsenhausen.
Elisabeth-Maria Wachutka singt in Ochsenhausen. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Im Bibliothekssaal in Ochsenhausen findet am Montag, 11. Februar, um 19 Uhr ein Liederabend statt. Elisabeth-Maria Wachutka singt Werke von Richard Strauss, Arnold Schönberg, Hugo Wolf und Kurt Weill. Die Liederabende der Bad Waldseer Sängerin stoßen nach Angaben der Landesakademie regelmäßig auf großes Interesse.

An der Landesakademie sei sie gern gesehene Dozentin des Meisterkurses Gesang, der durch ihren Liederabend eröffnet wird. Ergänzt werden die Lieder von der Pianistin und Liedbegleiterin Sophie Raynaud mit Klavierwerken von Claude Debussy und Francis Poulenc. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 17. Februar, 11 Uhr, findet im Bibliothekssaal die Abschlussmatinee mit den Teilnehmern dieses Meisterkurses statt. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen