Schwäbische Zeitung

Der Kindergarten St. Benedikt und der städtische Kindergarten Ochsenhausen feiern am Montag, 11. November, gemeinsam das Martinsfest.

Der Laternenumzug findet in Form eines Sternenlaufs statt und beginnt um 17.30 Uhr. Die Familien des städtischen Kindergartens treffen sich am ehemaligen Gasthaus „Krone“ gegenüber des ZOB, die Familien des Kindergartens St. Benedikt am katholischen Gemeindehaus.

In der Schloßstraße begegnen sich die beiden Züge und gehen gemeinsam zum Kirchplatz. Das Sankt-Martins-Spiel findet vor der Kulisse der Basilika Ochsenhausen statt. Anschließend laden beide Kindergärten die Bevölkerung zu einem kleinen Umtrunk ein.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen