Kleidertreff am Martinimarkt geöffnet

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Das Team des Kleidertreffs bietet Besuchern des Martinimarkts die Möglichkeit, im Secondhandladen in der Memminger Straße in Ochsenhausen einzukaufen. Deshalb wird außerordentlich am Montag, 12. November, durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet sein.

An diesem Tag feiert das ehrenamtliche Verkaufsteam das dreijährige Bestehen des Kleidertreffs. Für jeden Kunden gibt es ein kleines Präsent. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis samstags von 9 bis 12 Uhr und Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr.

Immer während der Öffnungszeiten können auch Kleider- und Schuhspenden abgegeben werden, vor allem für die Wintersaison. Auch Modeaccessoires wie Handtaschen und Schmuck sowie Kuscheltiere, Betten und Trolleys beziehungsweise Rollkoffer werden entgegengenommen. Voraussetzung ist, dass alles einwandfrei ist.

Einkaufen können alle ohne Einschränkung. Der Reinerlös wird für Sozial- und Entwicklungsprojekte verwendet. Weiterhin besteht die Möglichkeit, ausgediente Handys im Kleidertreff abzugeben. Sie kommen der Schutzengel-Aktion von Missio für soziale Projekte zugute.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen