Regelmäßiger Gast in Ochsenhausen: Pianist Antonii Baryshevskyi.
Regelmäßiger Gast in Ochsenhausen: Pianist Antonii Baryshevskyi. (Foto: Landesakademie)
Schwäbische Zeitung

Ein Klavierabend mit Antonii Baryshevskyi zur Eröffnung der Internationalen Sommerakademie (ISAM) findet am Samstag, 27. Juli, um 19 Uhr im Bibliothekssaal in Ochsenhausen statt.

Der Pianist ist regelmäßig Gast an der Landesakademie. 2014 ging er als erster Preisträger aus dem weltweit bedeutendsten Internationalen Arthur-Rubinstein-Klavierwettbewerb hervor. In seinem Klavierabend stellt der Künstler auf der einen Seite programmatische Werk der Komponisten Alexander Skrjabin und Robert Schumann gegenüber, auf der anderen Seite würdigt er den Gründer der ISAM Joseph Dorfmann und kombiniert seine Klezmer-Ballade mit einem eigenen Klavierzyklus.

Der Eintritt ist frei. Plätze sollten unter www.landesakademie-ochsenhausen.de oder telefonisch unter 07352/911025 reserviert werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen