Kinder und Jugendliche lernen Floorball kennen

Lesedauer: 2 Min
Die sechs- bis neunjährigen Teilnehmer des diesjährigen Floorball-Ferienprogramms.
Die sechs- bis neunjährigen Teilnehmer des diesjährigen Floorball-Ferienprogramms. (Foto: SVO)
Schwäbische Zeitung

Zum nun schon 17. Mal in Folge hat der SV Ochsenhausen beim Ferienprogramm der Stadt Ochsenhausen zwei Floorball-Angebote für Kinder und Jugendliche von sechs bis neun und von zehn bis 13 Jahren organisiert. An drei Tagen konnten die insgesamt 25 Teilnehmer die Grundlagen von Technik und Spiel einüben und in Turnieren um die begehrten „Maxi-Ammann-Gedächtnispokale“ und Sachpreise spielen.

In der jüngeren Gruppe gewann das Team „LCMF“ (Carlotta Sperling, Frederik Sperling, Luis Locher, Marvin Locher) und bei den Älteren konnte sich der „SC Freiburg“ (Elias Wachter, Niklas Wachter und Julian Betz) die silberne Trophäe sichern.

Alle Teilnehmer des Ferienprogramms und alle weiteren Interessenten sind eingeladen, am SVO-Floorball-Jugendtraining teilzunehmen. Das erste Turnier der diesjährigen Floorball-Oxen-Cup-Turnierserie (Herbstturnier) findet am 21. Oktober statt. Interessierte Teams können sich ab sofort auf der Internetseite www.oxen-cup.de anmelden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen