Jugendliche spielen, backen und grillen

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Jeden Mittwoch findet der freie Jugendtreff der Stadt Ochsenhausen für Kinder und Jugendliche von Klasse fünf bis acht statt. Dieser wird von der Jugendsozialarbeiterin der Stadt, die eine Mitarbeiterin von „Lernen Fördern“ ist, und Helfern des Bürgervereins „OX-21“ organisiert.

Der Treff findet im Jugendhaus „s’8er“ von 17 bis 19.30 Uhr statt. Das Programm wird mit den Kindern zusammen überlegt.

Folgendes steht in den kommenden Wochen an: Film und Popcorn oder das Spiel „Krass kariert“ (13. März), das große „Vier-gewinnt-Spiel“ (20. März), Playstation mit Daniel und Lance (27. März), Grillen (3. April), Österliches Backen und das Spiel „Hochspannung“ (10. April). Weitere Infos gibt es bei Sozialarbeiterin Ute Bodenmüller unter Telefon 07352/2079724 oder 0157/71184616 sowie bei Hilde Schultheiß-Jucker von „OX-21“ unter Telefon 07352/612.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen