Jazzige Klänge auf dem Ochsenhauser Marktplatz

Lesedauer: 1 Min

Die Jamsession auf dem Ochsenhauser Marktplatz stieß auf großes Interesse.
Die Jamsession auf dem Ochsenhauser Marktplatz stieß auf großes Interesse. (Foto: Tobias Rehm)

Das Jazz-Open-Air-Konzert hat am Donnerstag gut 300 Zuhörer auf den Ochsenhauser Marktplatz gelockt.

Dozenten und Teilnehmer des Kurses „Jazz and more“ an der Landesakademie standen singend oder mit Gitarre, Saxophon, Trompete und Posaune auf der Bühne vor dem Rathaus. Das begeisterte Publikum tanzte, klatschte und sang mit. Eine weitere Veranstaltung der „Jazz and more“-Woche findet am Samstagabend in Memmingen statt. Um 19.30 Uhr beginnt die lange Jazznacht im Kaminwerk.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen