Jamsession und lange Jazznacht sind nächste Woche

Lesedauer: 2 Min
 Das Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz gehört zum festen Bestandteil der Jazzwoche an der Landesakademie.
Das Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz gehört zum festen Bestandteil der Jazzwoche an der Landesakademie. (Foto: Landesakademie)
Schwäbische Zeitung

Das Dozentenkonzert „Jazz and more“ am Montag, 26. August, im Ochsenhauser Bräuhaussaal ist bereits ausgebucht. Die Landesakademie weist daher auf zwei weitere Veranstaltungen hin. Zum einen ist die Jamsession auf dem Marktplatz Ochsenhausen am Donnerstag, 29. August, 18 Uhr. Teilnehmer der Jazzwoche „Jazz and more“ gestalten mit Jazzstandards in unterschiedlichen Besetzungen den Abend.

Zum anderen findet in diesem Jahr am Samstag, 31. August, 19 Uhr, auch die lange Jazznacht in Ochsenhausen im Bräuhaussaal statt. Weil das Kaminwerk in Memmingen saniert und der ursprünglich als Ersatz anvisierte Antoniersaal im Memmingen zu klein ist, wird nach Ochsenhausen ausgewichen. Das Abschlusskonzert des Kurses „Jazz and more“ gehört laut Pressemitteilung zu den Höhepunkten des Jazzertreffens, da sich alle beteiligten Bands, Combos und Sänger mit ihren Stücken präsentieren können. Das Programm spannt einen Bogen von klein besetzen Combos bis zum dicken Bigband-Sound. Die Leitung haben die Dozenten des Workshops. Der Eintritt ist frei. Es besteht freie Platzwahl.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen