Infoveranstaltung zu Mango-Verkauf

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Weiter Informationen unter www.piela.de. Dort gibt es auch Infos über die Bezugsmöglichkeiten.

Einklappen  Ausklappen 

Der Förderverein Piela-Bilanga veranstaltet einen Informationsabend über die diesjährige Mango-Aktion. Dieser findet am Freitag, 20. April, um 19 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses „Adler“ in Ochsenhausen statt. In diesem Jahr verkauft der Ochsenhausener Verein wieder Mangos aus dem Süden Burkina Fasos in Westafrika. Nachdem es im vergangenen Jahr zu Lieferproblemen gekommen war und die Aktion ausfallen musste. Insbesondere geht es darum, zu erfahren, wo die Mangos herstammen, den Anbaubedingungen, den Lieferwegen, auftretenden Problemen, den Kosten und der Preisgestaltung. Es sollen Fragen beantwortet werden, die es dazu gibt. Auch die Frage, wie der Erlös aus dieser Aktion in die Hilfe für Schulen, Brunnen, Frauenzentren und andere Aktionen wieder zurück in das westafrikanische Land fließt und dort bei der Entwicklung des armen Lands hilft. Eingeladen sind alle Beteiligten der Aktion sowie Käufer und Liebhaber der exotischen Frucht.

Weiter Informationen unter www.piela.de. Dort gibt es auch Infos über die Bezugsmöglichkeiten.

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen