Schwäbische Zeitung

Beim Ochsenhauser Frauenfrühstück ist am Mittwoch, 16. Januar, Heilpraktikerin Silke Fischer aus Memmingen zu Gast. Sie arbeitet seit zehn Jahren homöopathisch und stellt die acht Grundsätze der klassischen Homöopathie vor. In dem Vortrag geht Silke Fischer auf die Homöopathie und deren Wirkungsweise ein und erklärt, was bei der Einnahme beachtet werden muss. Ziel ist laut Ankündigung neben den Beschwerden auch der ganzheitliche Blick auf den Menschen mit seinem Wesen. Das Gefühl nach Selbstbestimmung werde in der Gesellschaft immer größer, aber der persönliche Druck auf jeden einzelnen Menschen steige, heißt es weiter. Aus diesem Grund nähmen psychische Erkrankungen einen immer größeren Stellenwert ein und auch hier sei die Homöopathie ein wichtiger Begleiter. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Georg, Jahnstraße 3 in Ochsenhausen. Für eine Kinderspielecke ist gesorgt. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf fünf Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen