Grundschule Ochsenhausen holt den Sieg

Lesedauer: 2 Min
Die Grundschüler hatten viel Spaß beim Fußballturnier
Die Grundschüler hatten viel Spaß beim Fußballturnier (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Ganz im Zeichen des Sports hat die Grundschule Ochsenhausen in der vergangenen Woche gestanden. Nachdem die Bundesjugendspiele erfolgreich absolviert worden waren, trafen sich am Freitag sechs Fußballmannschaften aus Erlenmoos, Gutenzell, Reinstetten, Steinhausen und Ochsenhausen zum Grundschulfußballturnier im Hopfengarten.

Begleitet wurden die Spieler von zahlreichen Schlachtenbummlern, die ihre Schulmannschaft mit großem Enthusiasmus anfeuerten. Professionell wurde das Grundschulfußballturnier von zwei Schiedsrichtern des SV Ochsenhausen unterstützt. Nach den Vorrundenspielen erfolgten die Entscheidungsspiele um die Siegerplätze.

Alle Mannschaften zeigten großen Einsatz und faire Spielfreude. Die Grundschule in Ochsenhausen konnte ihren Heimvorteil nutzen und wurde mit dem ersten Platz belohnt. „Dank der gastfreundlichen Bewirtung, die der Elternbeirat Grundschule Ochsenhausen organisierte, war das diesjährige Grundschulfußballturnier wieder ein sportlicher Höhepunkt“, teilt die Schule mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen